Erfreuliches Umsatzwachstum im 3. Quartal 2017

Die im regulierten Markt notierte infas Holding AG, Bonn, (ISIN DE0006097108/WKN 609710)erreichte in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2017 einen Konzernumsatz nach IFRS von 19,4 Mio. € und liegt damit um 4,7 Mio. € bzw. um knapp 32 Prozent über dem Vorjahreswert von 14,7 Mio. €.

Dieses Wachstum wird getragen von der infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft GmbH. Das Institut konnte den Umsatz von 14,1 Mio. € im Vorjahr um 30,5 Prozent auf 18,4 Mio. € steigern. Die infas 360 GmbH konnte ihren Beitrag zum Konzernumsatz von 0,6 Mio. € im Vorjahr auf 0,8 Mio. € erhöhen. Die im April 2017 neu gegründete infas quo GmbH erreichte einen Umsatz von 0,2 Mio. €.

Bei nach wie vor unverändert guter Auftragslage bei der infas GmbH sowie guten Perspektiven für die infas 360 GmbH und für infas quo GmbH wird eine Fortsetzung der geplanten Umsatz- und Ergebnisentwicklung im laufenden Geschäftsjahr 2017 erwartet.

Finanzberichte

Quartal III 2017 Zwischenbericht

Download Ansehen

Quartal I 2017 Zwischenbericht

Download Ansehen

Quartal III 2016 Zwischenbericht

Download Ansehen

Quartal I 2016 Zwischenbericht

Download Ansehen

Quartal III 2015 Zwischenbericht

Download Ansehen

Quartal I 2015 Zwischenbericht

Download Ansehen

Quartal III 2014 Zwischenbericht

Download Ansehen

Quartal I 2014 Zwischenbericht

Download Ansehen

Quartal III 2013 Zwischenbericht

Download

Quartal I 2013 Zwischenbericht

Download

Quartal III 2012 Zwischenbericht

Download

Quartal I 2012 Zwischenbericht

Download

Quartal III 2011 Zwischenbericht

Download

Quartal I 2011 Zwischenbericht

Download

Quartal III 2010 Zwischenbericht

Download

Quartal I 2010 Zwischenbericht

Download

Quartal III 2009 Zwischenbericht

Download

Quartal I 2009 Zwischenbericht

Download

Quartal III 2008 Zwischenbericht

Download

Quartal I 2008 Zwischenbericht

Download

Quartal III 2007 Zwischenbericht

Download

Quartal I 2007 Zwischenbericht

Download